Ng Fb 2019 Gross
Von:
Wildwuchs Unterwegs
Veranstaltungsreihe:
Notwendige Geschichten
Format:
Lesung
Konzert
Sprache:
Deutsch
Englisch
Preis:
Eintritt frei, Kollekte

Zugänglichkeit

Rollstuhlgängig

leicht verständlich

Inhalt

Clara A’Campo schreibt an der «Engelgeschichte», die von verschiedenen Figuren, Schauplätzen, dem Mond und den Engeln zusammengehalten wird. Sie produziert Gedichte, Collagen, Listen und Skizzen. Balz Spengler liebt Sprachen in allen Formen: Wortspielereien und Imitation von Dialekten und Akzenten. Er schreibt Texte für Theaterprojekte, brennt aber auch für visuelle Kommunikation, insbesondere Typographie. Lorraine Dinkel interessiert sich für verschiedenste Kunstformen, doch der Gesang ist für sie das natürlichste Ausdrucksmittel. Die immer neuen Gedanken der Singer-Songwriterin und Gitarristin verwandeln sich in Musik und Text und sind in ihren unterschiedlichen Pop-, Folk- und Jazzbands zu hören.

Die Notwendigen Geschichten sind Geschichten aus dem Leben. Geschichten von geflüchteten Menschen, von jungen Autorinnen, von alten Menschen, die in einem Pflegeheim leben. Von Menschen mit Psychiatrieerfahrung oder Menschen mit Behinderungen. Sie alle verbindet das Schreiben, das Lesen, das Erzählen.

Die Notwendigen Geschichten können gesungen, vorgelesen, geflüstert, improvisiert, gezeichnet oder getanzt werden. Sie überraschen und berühren jedes Mal aufs Neue.

Nach über einem Jahr und mehr als 20 Geschichten, geht die gemütliche Wohnzimmerlesung in die nächste Runde. Im Herbstprogramm treffen jeweils zwei schreibende Menschen auf eine*n Musiker*in. Im Anschluss Musik und Gespräch bei einem Glas Wein oder Apfelsaft.

Alle Veranstaltungen der Reihe «Notwendige Geschichten»

  • Austausch

    Notwendige Geschichten
    Wildwuchs Unterwegs
    Freitag, 18. Oktober 2019, 19.30–20.30 Uhr
  • Auf der Suche

    Notwendige Geschichten
    Wildwuchs Unterwegs
    Freitag, 15. November 2019, 19.30–20.30 Uhr

Credits

Eine Produktion im Rahmen von Wildwuchs Unterwegs in Kooperation mit der Markthalle Basel.
Konzept & Umsetzung: Martin Haug, Livia Matthäus.

Förderer

Cms Logo Sw 3 1