Wildwuchs steckt mitten in der Transformation. Das neue Leitungsteam wird eingearbeitet und ehemalige Mitarbeitende sind sich langsam am verabschieden. Diese Umordnung braucht Zeit. Noch tummeln wir uns im Chaos:). Die Webseite zeigt vieles von dem was war und weiterläuft und noch wenig von dem was kommen wird. Wir bitten deshalb um Geduld bis sich die Unordnung gelüftet haben wird und sich etwas Neues zeigt.

«Basel Stills» ist ein 50minütiger Audiwalk. Sie können ihn auch nach dem Wildwuchs-Festivals gratis streamen und individuell erleben. Den Zeitpunkt können Sie frei wählen. Mit Ihrem eigenen Mobil-Telefon und Köpfhörern bewegen Sie sich durch Basel – von der Tram-Station Musikakademie zur Hörberatungs-Stelle Basel am Nadelberg 13.

Auf den Spuren der Künstlerin Pina Dolce können Sie ein Training für blinde Menschen nachvollziehen. Dolce erlernt in diesem Training einen neuen Weg. Sie wird von ihrem Orientierungs- und Mobilitätstrainer eingeführt und begibt sich zusammen mit ihm auf die Reise mit dem weissen Stock. Angewiesen auf hör- und spürbare Merkmale, die Pina Dolce durch ihren Trainer erfährt, erarbeitet sie sich ihre Unabhängigkeit und Freiheit, dorthin zu gehen wohin sie will. Auch Gerüche, Wind-Änderungen an Strassen-Kreuzungen oder akustische Variationen durch die Architektur sind für sie wichtige Ereignisse.

Für diesen Hör-Spaziergang wurde auf zusätzliche Geräusche und Musik verzichtet, da die erlebten Geräusche der Orientierung dienen. Sehenden Hörer:innen wird dringend empfohlen, den Weg mit offenen Augen abzugehen. Vergleichen Sie Ihre sehende Orientierung mit der etwas anderen von Pina Dolce! Klicken Sie hier, um den Audiowalk zu hören.