Wildwuchs steckt mitten in der Transformation. Das neue Leitungsteam wird eingearbeitet und ehemalige Mitarbeitende sind sich langsam am verabschieden. Diese Umordnung braucht Zeit. Noch tummeln wir uns im Chaos:). Die Webseite zeigt vieles von dem was war und weiterläuft und noch wenig von dem was kommen wird. Wir bitten deshalb um Geduld bis sich die Unordnung gelüftet haben wird und sich etwas Neues zeigt.

FB NG März 2022 WEB
Von:
Kapi Kapinga Grab, Hannah Berner, Katarina Elena Tereh, EAIA
Veranstaltungsreihe:
Notwendige Geschichten
Format:
Performance
Preis:
Eintritt frei, Kollekte

Zugänglichkeit

Rollstuhlgängig

Inhalt

Das neue Wildwuchs Team mit Kapi Kapinga Grab, Hannah Berner und Katarina Tereh gestaltet eine Spezialausgabe der Reihe «Notwendige Geschichten». Ausgehend von drei Orten, an denen sie in diese Welt hineingeboren wurden und ausgehend von ihren drei unterschiedlichen Lernbiographien, ergibt sich eine notwendige Geschichte. Eine Geschichte, bestehend aus drei Geschichten, die etwas über die Geschichte und über Geschichtsschreibung erzählt. Darüber, welches Wissen wir lernen und welches nicht und wie die drei im Laufe ihrer Leben dieses notwendige Wissen erst wiederfinden mussten.

Eine Geschichte wird geschrieben, und zwar in dem Moment, in dem sie erzählt wird. Je öfter sie wiederholt wird, je öfter sie erzählt wird, desto mehr Bedeutung gewinnt sie. Aber aus welcher Perspektive wird welche Geschichte erzählt? Was hielt wer für notwendig zu erzählen, wem wurde zugehört und wem nicht? Und welche Notwendigkeiten sind dadurch verloren gegangen?

Mit dabei: Notwendige Musik von EAIA.

Ein Moment zum Kennenlernen, Ankommen und Vorwärtsschauen. Im Anschluss gibt es bei Apéro und Feuerschale Raum zum Austauschen, Anstossen und Zukunftspläne schmieden!

Ort und Zugänglichkeit

Im Werkraum Warteck pp am Burgweg 15, 4058 Basel im 3. Stock im Malzsilo-Gebäude. Im Innenhof geht es via Lift oder grüne Treppe in den 3. Stock. Der Raum und die Toilette sind rollstuhlgängig.

Credits

Dies ist eine Produktion im Rahmen von Wildwuchs Unterwegs. Wildwuchs Unterwegs präsentiert regelmässig Lesungen, Workshops, künstlerische Projekte und Gespräche an unterschiedlichen Orten in und um Basel. Wildwuchs schafft barrierefreie Begegnungen und überraschende Momente. Für kulturellen Zugang und Zugehörigkeit für alle.

Konzept & Umsetzung: Wildwuchs Unterwegs. Mitwirkende: Kapi Kapinga Grab, Hannah Berner, Katarina Elena Tereh, Sera Ndlovu. Mit grosszügiger Unterstützung der Christoph Merian Stiftung. Foto Credit: Roshan Adhihetty.

FB NG März 2022 WEB

Förderer

Cms Logo Sw 3 1